Eine wirklich tolle Idee haben drei Ingenieurstudenten aus Chile da gehabt und planen diesen Prototypen eines Tages für die Masse bereitszustellen.

Das Fahrrad ist das Schloss! Dabei wird die untere Stange des Rahmens verdreht. Das ganze stellt man dann an einen Baum oder eine Straßenlampe und sichert es mit dem Fahrradsattel ab.

Wirklich eine tolle Idee da es nicht so einfach zu knacken ist. Doch was bringt so ein Fahrrad wenn der Baum zu dick ist oder an jeder Straßenlaterne bereits so ein Fahrrad gesichert ist?

 

Hinterlasse eine Antwort