Tor aus 100 Meter Entfernung - Tor des Jahres 2010

Der Torwart schießt den Ball aus dem eigenen Strafraum ab in Richtung gegnerisches Tor. Der Torwart der Gegenmannschaft war ziemlich weit draußen und ist überrascht über den weiten Abstoß und versucht den Ball noch zu halten. Doch dieser springt über den Torwart ins Tor. Der Schuss erfolgte aus einer Entfernung von etwa 100 Metern und war somit das Tor des Jahres 2010